Aufgrund des heftigen Gewitters am Abend des 05.06.2016 kam es im Gebiet Dresden-Trachau zu vereinzelten Ausfällen bei der Signalversorgung.

Ursache waren diverse defekte Bauteile (Abzweiger, Verteiler, Verstärker etc.), welche vermutlich durch Überspannung infolge von Blitzeinschlägen in der Nähe Schäden erlitten hatten und dadurch nicht mehr oder nur noch eingeschränkt funktionierten. Mittlerweile sind nach unserem Kenntnisstand alle defekten Bauteile ausgetauscht, und die Anlage sollte wieder einwandfrei laufen. Sollten bei Ihnen dennoch Störungen oder Ausfälle auftreten, so melden Sie uns bitte direkt eine Störung unter 0351/8498213. (Auch außerhalb der Arbeitszeiten, Ihr Anruf wird dann an den zuständigen Mitarbeiter weitergeleitet.